Tierenergetik

Was können Sie darunter verstehen:

 

Auch bei Tieren können Disharmonien im Energiesystem entstehen. Seien es nun eigene Ängste und Blockaden der Tiere, oder auch Themen, welche unsere Tiere versuchen uns Besitzern abzunehmen.

 

So wie beim Menschen ist auch bei den Tieren die Einheit aus Körper, Geist und Seele gegeben. Fast jede energetische Methode für Menschen ist also grundsätzlich auch bei Tieren anwendbar.

 

Hier kann ebenfalls gezielt mit verschiedenen energetischen Methoden entgegengewirkt werden um das Tier dabei zu unterstützen, wieder in sein natürliches Gleichgewicht zu finden.


Wichtige Klienteninformation:
Da mir Ihre bestmögliche Betreuung am Herzen liegt, darf ich Sie auf folgende Dinge aufmerksam machen: Als diplomierte Energetikerin erstelle ich keine Diagnosen! Ich kann mich nach dem Befinden des Tieres erkundigen und die Informationen an die behandelnden Personen weitergeben. Eine energetische Unterstützung ersetzt keinen Besuch bei TierärztInnen oder TierheilpraktikerInnen!